Classic Tour PREMIER DELUXE


Das Dünengebirge des Sossusvlei, der raue Atlantik in Swakopmund, die kargen Berge des Damaralandes und die einmalige Tierwelt der Etosha Region gehören zu den "Must See" Orten der Welt & dies DELUXE STYLE!
Für Ihr Wohl wird mit landestypischer Gastfreundschaft - mit einem Hauch von Deutsch-Südwest - gesorgt, in ausgewählten Spitzenlodges und Hotels, die bei Service und Cuisine keine Wünsche offenlassen.
Angebot anfordern
Reisedauer 15 Tage
ab 4.980,00 EUR pro Person

Empfohlene Reisezeit:

Anmietstation: Windhoek

Rückgabe: Windhoek

Avis Mietwagen z.B. Hyundai IX35 2x4 o.ä. mit Klimaanlage, Gangschaltung, unbegrenzte Kilometer und Vollkasko Versicherung ohne Selbstbeteiligung

1

Private Nature Reserve bei Windhoek

2 Übernachtungen inklusive Halbpension, Elegant Chalet

Dies ist in der Sprache der Damara „der Ort der Kameldornbäume und der wunderbaren Fülle an Kerzenschoten-Akazien“. In fast 1900 Metern Höhe liegt ein Ort, der eine Ganzheitlichkeit ausstrahlt, die sich sowohl in der landestypischen Anlage als sichtbares Gleichnis der Energiepunkte des menschlichen Körpers als auch in den Details eines holistischen Wellness-Spas mit persönlich-abgestimmten Detox-Menüs zur Entschlackung und Entgiftung offenbart. Auch die Fauna mit 21 Arten Großwild und ca. 1600 Tieren wie Nashörner, Löffelhunde, Giraffen, Geparden und Leoparden, eine ungewöhnliche Flora, die archaische Geologie und der glasklare Sternenhimmel wirken integrativ auf  Körper und Psyche. Sie finden zu sich selbst an einem Ort, den Sie aufgrund des Ambientes und der vielen kleinen Aufmerksamkeiten, nie vergessen werden!

[Mehr Photos]     [Aktivitäten]

2

Bei Sossusvlei

2 Übernachtungen inklusive Vollpension, Getränke, Aktivitäten im Namib Rand Nature Reserve; Luxus-Chalet

“Verloren” in der ältesten Wüste der Welt, befindet sich dieses Juwel, das von Condé Nast Traveller UK als eines der Top 20 neuen Lodges der Welt ausgezeichnet wurde. Hier treffen sich Grassteppen, Steingeröllebenen und das Naufkluftgebirge  zu einer einmaligen als auch unterschiedlichen Wüstenlandschaft, die bei Pirschfahrten und Bushwalks als auch beim Quadding oder Ballonfahrten entdeckt werden kann. Nicht nur eine Vielfalt von Großwild (von Oryxantilope bis Leopard) stellt sich ein sondern auch eine einmalige Sternenwelt, die sich bereits durch ein Panorama-Fenster direkt über dem Bett des split-level Chalets erschließt und sich durch eine der führenden Sternwarten Namibias ergänzt. Hier erwartet den Sternkundigen ein außerordentliches Teleskop und die Fachkunde des forschenden  Astronomen. Aber hier werden nicht nur astronomische Spezialitäten angeboten sondern auch gastronomische! Auf den „Kulinarisch-Kundigen“ wartet eine außerordentliche namibisch-internationale Küche und die Fachkunde eines namibischen Chefs erster Klasse.  „Verloren“ finden Sie sich hier wieder!

[Mehr Photos]   [Aktivitäten]    [Weitere Infos - Sossusvlei]

3

Swakopmund

2 Übernachtungen inklusive Frühstück; Suite 

Können Sie sich ein Stück Schwarzwälderkirschtorte umgeben von Dünen vorstellen - im ältesten Hotel in der ältesten Wüste der Welt? Seit 1905 besticht dieses mehrfach prämierte mitten in Swakopmund gelegene Hotel mit einer einmaligen Mischung von ruhig-luxuriöser Eleganz und individueller Betreuung. Hier können Sie  sich - trotz allem modernen Komfort - in eine vergangene Zeit zurückversetzen, die von der kurzen Kolonialära Deutschlands geprägt ist und auch das gesamte Stadtbild  prägt. Nach einem Stadtbummel durch Swakopmund - von deutscher Metzgerei bis Buchhandlung und Kolonialmuseum, erlebnisreichen Ausflügen nach Walvis Bay oder in die Mondlandschaft mit ihrem eindrucksvollen Bestand an uralten Welwitshia Pflanzen, dürfen Sie sich in ein klassisch-koloniales Ambiente zurückziehen. Obwohl das Hotel nach einer aufwendigen Renovierung in neuem Glanz erstrahlt, bezeugen die verwöhnten Gäste, dass ein ganz besonderer Geist weiterlebt!

[Mehr Photos]  [Weitere Infos - Swakopmund]

4

Damaraland 

2 Übernachtungen inklusive Halbpension; View Doppelzelt

Ein Findling unter Findlingen – die zeitlose Einsamkeit des südlichen Damaralandes inmitten riesiger Granitmurmeln - und  das anheimelnde eines afrikanischen Krals. Ruhe, Frieden und Geborgenheit in der Stille! Zwischen den Flussbetten des Ugab und Huab befindet sich dieser „Platz Gottes“, wo sich eine archaische Landschaft und die Tierwelt des Biotops des Wüstenelefanten verbinden mit der Kultur zahlreicher Steingravuren als  Zeugnisse des Kunstempfindens der Urbevölkerung der Sans. Die Luxuszelte und Suite wurden unauffällig errichtet und das Stelzen- fundament sorgt für ein Minimum an umweltbelastender Ausschachtung. Vom Augenblick der Ankunft wird der Reisende mit Luxus und exzellentem Personal verwöhnt!

[Mehr Photos]   [Weitere Infos - Damaraland]

5

Etosha Pfanna - Mitte

2 Übernachtungen Ongava Lodge; 1. Übernachtung inklusive Halbpension; 2. Übernachtung inklusive Vollpension, Aktivitäten, lokale Getränke; Doppelchalet

Diese 5* Lodge liegt auf einem Hügel mit einer grandiosen Aussicht auf die umliegende Region und  gehört zu den luxuriösesten in der Etosha Region. Sie verdient mit Recht den Herero-Namen für Nashorn. In einem eignen 30.000 Hektar großen Tierschutzgebiet wird der Gast auch noch beim Sundowner aus nächster Nähe Breitmaulnashörner erleben (wobei ein Gin and Tonic die Nerven am besten beruhigt) und mit etwas Glück und viel Gespür von Seiten der erfahrenen Ranger auch die scheuen Spitzmaulnashörner. Dem Gast stehen viele Buschaktivitäten zur Verfügung, aber vielleicht reicht auch schon der Blick von der eigenen Veranda mit Blick auf Busch und Wasserloch und die einmalige Atmosphäre eines afrikanischen Abends in dem Lapa-Restaurant der Hauptlodge.

[Mehr Photos]   [Aktivitäten - Wildlife]

Photos von Dana Allen & Michael Poliza

6

Etosha Pfanne - Osten

2 Übernachtungen inklusive Halbpension; Suite

Dieses Luxus-Camp ist ein Unikat in Namibia! Die einmalige Lage am Rand der kargen Wildnis der Etosha und des Fisher Pan ermöglicht ein einzigartiges Panorama, das bei Sonnenuntergang das totale Afrikafeeling vermittelt. Das Camp selbst mit seinen 12 großzügigen Buschsuiten sowie eine luxuriöse Fort Suite und einem Haupthaus ist einer Festungsanlage aus der Kolonialzeit nachempfunden worden, der auch nordafrikanische Einflüsse anklingen lässt. Der Teamgeist des Personals ist fast ansteckend - angefangen vom Management und den erfahrenen Rangern bis zum Küchenteam, das unter der Leitung eines vorzüglichen Chefs kulinarische Hochgenüsse zubereitet. Geführte Wanderungen sowie Pirschfahrten im 20.000 Hektar großen Privatreservat oder im benachbarten Etosha National Park bleiben für immer im Gedächtnis haften! Hier wird Ihnen die Bedeutung des Herero-Namens „Onguma“ bewusst – ein Ort, den Sie nie verlassen möchten!

[Mehr Photos]  [Weitere Infos - Etosha National Park]

7

Africat Stiftung

1 Übernachtung inklusive Halbpension; Bush Chalet

Sie wohnen auf der 22.000 ha großen Heimat der Africat Stiftung, einer Non-Profit Organisation, mit Ziel, Großkatzen wie Geparden und Leoparden zu rehabilitieren um diese wieder in die natürliche Umgebung auszusetzen. Hier erfahren Sie nicht nur alles über die Organisation und deren Arbeit, sondern spüren die Wildkatzen mit den Rangern auf und sind bei der Fütterung hautnah dabei.  Sie übernachten in einem der lediglich 8 exklusiven reetgedeckten Chalets, die ca. 80m voneinander entfernt liegen. Hier finden Sie Ihren Ort der Zuflucht – eng verbunden mit der Natur, die Sie direkt vom Bett aus über ein 180 Grad Panorama erleben. Hier lockt eine kleine Vogelwanne unzählige Vögel und kleine Tiere für Ihre Beobachtung an. Das Abendessen wird in der Lapa serviert – unter freiem Sternenhimmel. Danach können Sie es sich in der Lounge gemütlich machen, von wo aus Sie einen Traumblick über ein Wasserloch haben, welches oftmals Tiere anzieht. Hier finden Sie Ihre wohlverdiente Ruhe!

[Mehr Photos]   [Wildlife Photos - Africat Stiftung]

8

Windhoek

1 Übernachtung inklusive Frühstück; Superior Deluxe Room

Dieses, seit 1996 bestehende, exklusive Relais & Chateaux Hotel erinnert mit seinem besonderen Charme an ein klassisches europäisches Romantik-Hotel — kein Wunder, denn der Graf von Schwerin errichtete 1914 dieses Schlösschen mit einem wunderschönen Ausblick über Windhoek und das Khomas Hochland für seine Verlobte Margarethe von Heinitz. Sie übernachten in einem von nur 11 großzügigen en suite Zimmern mit schöner Aussicht, Sonnendeck und Swimmingpool. Das Restaurant mit einem der größten privaten Weinkeller des Landes gehört zu den führenden Namibias, dessen Ruf unter anderem auf die hervorragenden Wildgerichte zurückzuführen ist. Der Blick vom Restaurant ist genauso spektakulär wie die afrikanischen Sonnenuntergänge.  Es gibt keinen schöneren Ort von dem aus Sie Windhoek und Umgebung entdecken und Ihren letzten Urlaubstag verbringen können!

[Mehr Photos]  [Weitere Infos - Windhoek]

   

           

Mietwagen Avis
Rückgabestation: Windhoek

Für die o.g. Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer:

ab 4.980 €

Für den Mietwagen kommen vor Ort noch folgende Kosten hinzu: Verwaltungsgebühren N$ 60 (ca. € 6); 2. Fahrer falls erwünscht N$ 265 (ca. € 26)
Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Empfohlene Reisezeit:

März bis Oktober

Bei Buchung erhalten Sie:

  • detaillierte Reiseunterlagen
  • ausführliche Anfahrtsbeschreibungen inkl. Straßenkarte mit eingezeichneter Route
  • Tagestourenvorschläge mit Routenbeschreibung
  • Vouchers für obige Leistungen
Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an:  08662 419 436