Reise durch Namibias Süden


Die endlosen Horizonte der Kalahari, die unberührten Canyons des Fish River, und die vielfältigen Wüstenlandschaften des Sossusvleis und der Namib erfüllen die Sehnsucht nach Weite, Einsamkeit und überwältigender Natur.
Diese Reise ist nicht nur eine Begegnung mit dem Element Wüste, sondern auch mit einer Tierwelt die sich den unwirtlichen Bedingungen angepasst hat und mit den Bemühungen der Namibier, Oasen zu schaffen, ob am Ufer des Oranjes, oder an der Atlantikküste in Swakopmund. Alle Unterkünfte strahlen namibische Gastfreundschaft aus und sind ein passendes Pendant der jeweiligen Landschaft.
Angebot anfordern
Reisedauer 15 Tage
ab 3.180,00 EUR pro Person

Empfohlene Reisezeit:


Anmietstation: Windhoek

Avis Mietwagen Kat. C, Toyota Corolla o.ä. mit Klimaanlage, Gangschaltung, unbegrenzte Kilometer, Vollkasko Versicherung ohne Selbstbeteiligung

1

Bei Windhoek

1 Übernachtung inklusive Frühstück; Chalet

Höher geht es in Namibia nicht. Windhoek liegt in der Ferne, in einem entlegenen Tal im afrikanischen Busch, und auf über 2000 Meter Höhe bleibt der Blick nicht nur auf das majestätische Khomashochland Gebirge sondern auch auf das Himmelszelt ungetrübt und somit ein Favorit für Astronomen. Wandern, Reiten, Vogelbeobachtung, Bogenschiessen laden ein - aber bei der Pirschfahrt, bei der vertriebene Geparden und Kalahari-Löwen in ihre natürliche Umgebung wieder eingeführt werden, wird die Schönheit und Gefährdung eines einmaligen Biotops bewusst. Der Aufenthalt in einem der fünf geschmackvoll eingerichteten Chalets und der Genuss einer französisch angehauchten Küche gehören zu einer Erfahrung, die geprägt ist vom Bewusstsein, das der Aufenthalt  bedrohte Tiere rettet - ob es sich um die Geparden des Cheetah Conservation Fund oder des Leoparden Medical Project handelt. Kein Wunder, dass National Geographic die Projekte dieser Lodge seit Jahren unterstützt.

[Mehr Photos

2

Am Rande der Kalahari

1 Übernachtung inklusive Frühstück; Dünenchalet

Noch mehr beeindruckt das Rot der Dünen, das Grün der Akazien und das tiefe Blau des Himmels mit zum Greifen nahe Schäfchenwolken während der sommerlichen Regenzeit. Sie sind bereits in der Kalahari – und ohne lange Anfahrt befinden Sie sich in einem grandiosen Naturerlebnis. Panoramafahrten werden „ohne Hektik und mit viel Stolz“ morgens und als Sundowner angeboten. Sowohl das 1,2 Hektar große Gehege mit vier Geparden, die als Leihgabe vom Cheetah Conservation Fund angesiedelt wurden und ein gepflegter Streichelzoo mit Pferden und Ponies, einer Oryx-Antilope und Spunky, dem zahmen Springbock, runden die einmalige Kalahari-Experience ab. Eine entsprechende Ergänzung finden Sie aber auch in ihrem „Heim“, einem der vier „Dune Chalets“. Ihr Holzhäuschen steht auf einem Dünenkamm mit einem einmaligen Blick auf die Weiten der Kalahari - ob vom Bett oder von der Badewanne aus. „Trotz“ Klimaanlage vermittelt die Inneneinrichtung, die in Erdtönen gehalten ist, eine harmonische und typisch afrikanische Abstimmung. Und das Restaurant im alten Bauernhaus passt ausgezeichnet ins Gesamtambiente mit gutem Weinkeller und „Afro-bürgerlicher“ Küche. 

[Mehr Photos] 

3

Fish River Canyon

2 Übernachtungen inklusive Frühstück; Chalet

In der Nama Karoo fallen nur 100 mm Regen im Jahr - für die Schafzucht waghalsige Bedingungen! Da der Fish River Canyon, die zweitgrößte Schluchtenlandschaft der Welt nach dem Grand Canyon, lediglich 20 km entfernt liegt, wurde seit 1995 ein touristisches Konzept mit der Überschrift: “Gebt der Natur zurück, was der Natur gehört“ entwickelt. Flora und Fauna erholen sich schnell in diesem Naturpark von 100.000 ha Größe - auch dank der Einnahmen durch Übernachtungen. Die  Atmosphäre ist ein Unikat - der Wunsch, selbst  zurück zur Natur kehren zu wollen, vereint sich mit dem Wohlgefühl eines  Ambientes ungekünstelter Gastlichkeit. Ihr mit Stroh gedecktes Steinhäuschen liegt versteckt zwischen archaischen Granitfelsen mit einem atemberaubenden Blick auf die weite Ebene und das unendliche Sternendach und ist der reine Ausdruck urnatürlicher Geborgenheit. Ihr Aufenthalt wird auch aufs angenehmste ergänzt durch Bar, Pool und ein Restaurant, das sich im 1908 erbauten und liebevoll dekoriertem Farmhaus befindet und dessen kulinarisches Angebot aus eignen Gewächshäusern, Gemüsebeeten, Schlachterei mit Räucherkammer und Käserei stammen. 

[Mehr Photos] [Photos Fish River Canyon] [Weitere Infos -Fish River Canyon]

 

4

Aussenkehr am Orange River

1 Übernachtung inklusive Frühstück; Chalet

Dank des wasserreichen Gariep (Orange River) konnten seit 1989 entlang der Ufer dieser Flussoase Trauben Mangos, Zitrusfrüchte und Datteln angebaut werden. Sie befinden sich aber mitten in der Wildnis der Karas Region, einer zerfurchten Bergwüste, deren einmalige Farben sich besonders bei Sonnenauf- und Untergang ins Gedächtnis unauslöschlich einbrennen! Sie übernachten in einem der  komfortablen reetgedeckten Riverside-Chalets mit Klimaanlage und Grillplatz, Kühlschrank und Mikrowelle. Alternativ steht ein A-la-Carte-Restaurant für die Gaumenfreude zur Verfügung. Wunderschöne 4x4 Routen z.B. durch den Canyon sind der Höhepunkt Ihres Aufenthaltes! Hier können Sie aber auch Reiten, Wildwasserkayaken, Angeln, Wandern oder Mountainbiking – oder einfach den „larger than life“ Sonnenuntergang am Pool mit einem entsprechenden Sundowner genießen.

[Mehr Photos]  

5

Aus

2 Übernachtungen inklusive Frühstück; Felsenchalet

Auch wenn Sie nicht den geheimnisvollen Ursprung der Namib-Wildpferde beim Sundowner klären werden, werden Sie die Gharub (das Reich dieser Pferde seit sieben Generationen), den  südlichen Teil des Namib Naukluft Park mit den Koichab Dünen und  Koichab Rivier, das Namaqualand Namibias, oder das unendliche Panorama vom Gipfel des  „Dikke Willem“ nie vergessen. Die Erinnerungen bleiben auch unvergesslich wegen der Lodge, die – hoch gelobt - Ihnen in 1400 Metern Höhe an der „Schlangenquelle“ und in der Geisterschlucht alle Wünsche erfüllt. Der Wunsch nach Einsamkeit und Weite wird in einem der acht Naturstein-Chalets, das den Granitfels zu Eigen gemacht hat, erfüllt. Entweder lädt die Kochnische zum selber kochen ein oder das Restaurant zu genüsslichen Lunches und einem 3-Gänge Dinner, das seinen Ruf verdient hat. Von Ihrer Terrasse aus haben Sie einen herrlich weiten Blick auf die Namib und erleben einzigartige Sonnenuntergänge.

[Mehr Photos] [Lüderitz] [Kolmannskuppe]

6

Tirasberge

2 Übernachtungen inklusive Frühstück; Chalet

Inmitten der Tiras Berge, am Rand der uralten Namib - zwischen Wüste und Köcherbaumwald - haben sich bereits die Buschmänner in Urzeiten unter den rot- leuchtenden Granitfelsen versammelt. Die abwechselungsreiche Landschaft können Sie mit dem Auto, zu Fuß oder zu Pferd entdecken. Harmonisch fügt sich eine  weitläufige Farm mit Straußen- und Ziervogelzucht in diese Naturschönheit ein, die Sie auf einen kleinen Farmrundgang besichtigen können. Sie übernachten in einem geräumigen und großzügig angelegten Chalet mit Außenterrasse inklusive wunderbarem Blick! Hier erleben Sie die typische namibische Gastfreundschaft. Lassen Sie sich auch von der Küche verwöhnen, die gekennzeichnet ist von frischen Fleischgerichten von Straußen und Rind oder Wild (Springbok, Oryx, Kudu). Vom Restaurant oder Pool aus können Sie einen Sundowner mit atemberaubendem Panorama in vollen Zügen genießen! Auch den klaren, nächtlichen Sternenhimmel werden Sie mit Sicherheit nie vergessen! Wer Entspannung, Ruhe und Erholung sucht, ist hier goldrichtig! 

[Mehr Photos]  

7

Sossusvlei

2 Übernachtungen inklusive Halbpension; Chalet

Diese Wüstenlodge liegt am Ufer des Tsauchab Trockenflusses, der sich im weiteren Verlauf 50 Meter tief in das Schiefergestein des Sesriem Canyons gegraben hat bevor er in der monumentalen Dünenlandschaft des Sossusvlei endet. Von Ihrem  ambientenreichen Domizil aus erreichen Sie die Tore von Sossusvlei, dem Herzen der Namib, in 15 Minuten. Lassen Sie sich vom Blick auf die Wüste und den Sternenhimmel des Südens, den Sie von Ihrer schattenspendenden Veranda haben, berauschen. Lassen Sie sich von der Gastfreundschaft und den internationalen als auch traditionellen Gerichten des Restaurants verwöhnen. Sie übernachten in einem von  nur 12  geschmackvoll eingerichteten Ried gedeckten Natursteinbungalows mit  Klimaanlage und  Außenbad mit Dusche. Und zum Abkühlen gibt es natürlich den Sprung in den Pool und einen unvergesslichen Sundowner! Auf Wunsch werden geführte Vogel-, Landschafts- und Wildbeobachtungstouren angeboten. 

[Mehr Photos] [Weitere Infos - Sossusvlei]

8

Swakopmund

2 Übernachtungen inklusive Frühstück; Doppelzimmer

Seit Ende März 2008 heißt Sie dieses ambientenreiche Gästehaus willkommen! Es befindet sich in einem kleinen Juwel deutscher Kolonialarchitektur mit einem Charme vergangener Zeiten. Modernes Ambiente in alten Räumen mit einem Hauch von Afrika – ein Kleinod mit sehr viel Geschmack für Design und Farbe! Von hier aus kann man alles zu Fuß erreichen, ob Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten oder den Strand. Nach einem Tag voller Natur und Kultur können Sie im hübschen Garten entspannen. Zurückziehen können Sie sich z.B. im „Romeo und Juliet“ Zimmer, eines von sieben liebevoll eingerichteten Zimmer mit einem Balkon mit Grünpflanzen, gemütlicher Sitzecke inklusive Blick in die grüne Oase! Und nach einer ruhigen Nacht sorgt der sonnendurchflutete, gelb gestrichene Speiseraum bereits morgens für beste Laune!

[Mehr Photos] [Weitere Infos - Swakopmund]

9

Windhoek

1 Übernachtung inklusive Frühstück; Deluxe Room


Dieses, seit 1996 bestehende Hotel erinnert mit seinem besonderen Charme an ein klassisches europäisches Romantik-Hotel — kein Wunder, denn der Graf von Schwerin errichtete 1914 dieses Schlösschen mit einem wunderschönen Ausblick über Windhoek und das Khomas Hochland für seine Verlobte Margarethe von Heinitz. Sie übernachten in einem von nur 11 großzügigen en suite Zimmern mit schöner Aussicht, Sonnendeck und Swimmingpool. Das Restaurant mit einem der größten privaten Weinkeller des Landes gehört zu den führenden Namibias, dessen Ruf unter anderem auf die hervorragenden Wildgerichte zurückzuführen ist. Der Blick vom Restaurant ist genauso spektakulär wie die afrikanischen Sonnenuntergänge.  Es gibt keinen schöneren Ort von dem aus Sie Windhoek und Umgebung entdecken und Ihren letzten Urlaubstag verbringen können!

[Mehr Photos] [Weitere Infos - Windhoek]

Mietwagen Avis
Rückgabestation: Windhoek

Für die o.g. Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer:

ab. € 3.180,00

Für den Mietwagen kommen vor Ort noch folgende Kosten hinzu: Verwaltungsgebühren N$ 87 (ca. € 7); 2. Fahrer falls erwünscht N$ 385 (ca. € 28)
Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Als ALTERNATIVE zu Punkt 6 (siehe oben):

Wolwedans Dune Camp

2 Übernachtungen inklusive Vollpension, lokale Getränke & Aktivitäten (ausgenommen Heißluftballonfahrten)

Dieses intime Camp liegt in der absolut unberührten Natur des Namib Rand Nature Reserve am Ende einer 250 Meter hohen Düne mit einem unvergesslichen Panorama der Losberg Mountains. Sie übernachten in einem komfortablen Zelt, das auf einer Holzplattform steht, die auch als Veranda dient und von der aus Sie auch den einzigartigen Sternenhimmel Namibias erleben können. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die malerische Natur der Wüste – ob auf einer Beobachtungsfahrt, beim Wandern, beim Picknick oder Sundowner. Dies ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Faszination der Namib wirklich zu spüren – da Herzlichkeit, persönlicher Service und das Bemühen, sowohl für den Gast als auch für die Natur gleichermaßen Sorge zu tragen, hier eine einmalige Synthese bilden. 

[Mehr Photos]  

Mehrpreis kpl. pro Person für 2 Übernachtungen für Alternative mit Wolwedans bei zwei Personen im Doppelzimmer:

ab € 600,00

Empfohlene Reisezeit:

März bis Oktober

Bei Buchung erhalten Sie:

  • detaillierte Wegbeschreibungen inkl. Straßenkarte mit eingezeichneter Route
  • Anfahrtsbeschreibungen für alle Lodges
  • Tagestourenvorschläge mit Routenbeschreibung
  • Vouchers für obige Leistungen
Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an:  08662 419 436