Große Namibia Rundreise


Bei dieser Rundreise erwarten Sie die Hauptsehenswürdigkeiten für die Namibia weltberühmt ist. Die Unterkünfte verbinden harmonisch Komfort mit der typischen namibischen Gastfreundschaft.
Die Reise führt in alle Himmelsrichtungen Namibias, von den roten Dünen der Kalahari im Osten zur Brandung des Atlantiks im Westen, von der Canyonlandschaft des Fish Rivers und der Sanddünen des Sossusvleis im Süden bis zum Tierparadies der Etosha Pfanne im Norden.
Angebot anfordern
Reisedauer 21 Tage
ab 3.270,00 EUR pro Person

Empfohlene Reisezeit:


Anmietstation: Windhoek

Rückgabe: Windhoek

Mietwagen Kat. C, Toyota Corolla o.ä. mit Klimaanlage, Gangschaltung, unbegrenzte Kilometer und Vollkasko Versicherung ohne Selbstbeteiligung

1

Am Rande der Kalahari

2 Übernachtungen inklusive Frühstück

Noch mehr beeindruckt das Rot der Dünen, das Grün der Akazien und das tiefe Blau des Himmels mit zum Greifen nahe Schäfchenwolken während der sommerlichen Regenzeit. Sie sind bereits in der Kalahari – und ohne lange Anfahrt befinden Sie sich in einem grandiosen Naturerlebnis. Panoramafahrten werden „ohne Hektik und mit viel Stolz“ morgens und als Sundowner angeboten. Sowohl das 1,2 Hektar große Gehege mit vier Geparden, die als Leihgabe vom Cheetah Conservation Fund angesiedelt wurden und ein gepflegter Streichelzoo mit Pferden und Ponies, einer Oryx-Antilope und Spunky, dem zahmen Springbock, runden die einmalige Kalahari-Experience ab. Eine entsprechende Ergänzung finden Sie aber auch in ihrem „Heim“, einem der vier „Dune Chalets“. Ihr Holzhäuschen steht auf einem Dünenkamm mit einem einmaligen Blick auf die Weiten der Kalahari - ob vom Bett oder von der Badewanne aus. „Trotz“ Klimaanlage vermittelt die Inneneinrichtung, die in Erdtönen gehalten ist, eine harmonische und typisch afrikanische Abstimmung. Und das Restaurant im alten Bauernhaus passt ausgezeichnet ins Gesamtambiente mit gutem Weinkeller und „Afro-bürgerlicher“ Küche.

[Mehr Photos

2

Fish River Canyon

2 Übernachtungen inklusive Frühstück

In der Nama Karoo fallen nur 100 mm Regen im Jahr - für die Schafzucht waghalsige Bedingungen! Da der Fish River Canyon, die zweitgrößte Schluchtenlandschaft der Welt nach dem Grand Canyon, lediglich 20 km entfernt liegt, wurde seit 1995 ein touristisches Konzept mit der Überschrift: “Gebt der Natur zurück, was der Natur gehört“ entwickelt. Flora und Fauna erholen sich schnell in diesem Naturpark von 100.000 ha Größe - auch dank der Einnahmen durch Übernachtungen. Die  Atmosphäre ist ein Unikat - der Wunsch, selbst  zurück zur Natur kehren zu wollen, vereint sich mit dem Wohlgefühl eines  Ambientes ungekünstelter Gastlichkeit. Ihr mit Stroh gedecktes Steinhäuschen liegt versteckt zwischen archaischen Granitfelsen mit einem atemberaubenden Blick auf die weite Ebene und das unendliche Sternendach und ist der reine Ausdruck urnatürlicher Geborgenheit. Ihr Aufenthalt wird auch aufs angenehmste ergänzt durch Bar, Pool und ein Restaurant, das sich im 1908 erbauten und liebevoll dekoriertem Farmhaus befindet und dessen kulinarisches Angebot aus eignen Gewächshäusern, Gemüsebeeten, Schlachterei mit Räucherkammer und Käserei stammen.

[Mehr Photos Lodge] [Photos Fish River Canyon] [Weitere Infos - Fish River Canyon]

3

Aus 

2 Übernachtungen inklusive Frühstück 

Auch wenn Sie nicht den geheimnisvollen Ursprung der Namib-Wildpferde beim Sundowner klären werden, werden Sie die Gharub (das Reich dieser Pferde seit sieben Generationen), den  südlichen Teil des Namib Naukluft Park mit den Koichab Dünen und  Koichab Rivier, das Namaqualand Namibias, oder das unendliche Panorama vom Gipfel des  „Dikke Willem“ nie vergessen. Die Erinnerungen bleiben auch unvergesslich wegen der Lodge, die – hoch gelobt - Ihnen in 1400 Metern Höhe an der „Schlangenquelle“ und in der Geisterschlucht alle Wünsche erfüllt. Der Wunsch nach Einsamkeit und Weite wird in einem der acht Naturstein-Chalets, das den Granitfels zu Eigen gemacht hat, erfüllt. Entweder lädt die Kochnische zum selber kochen ein oder das Restaurant zu genüsslichen Lunches und einem 3-Gänge Dinner, das seinen Ruf verdient hat. Von Ihrer Terrasse aus haben Sie einen herrlich weiten Blick auf die Namib und erleben einzigartige Sonnenuntergänge.

[Mehr Photos] [Lüderitz] [Kolmannskuppe]

4

Sossusvlei

1 Übernachtung inklusive Halbpension

Diese Lodge ist ein Teil des Sossusvlei Phänomens - der unvergleichlichen Größe und Ausstrahlung uralter Dünen, die zu den höchsten der Welt zählen. Jeder Besucher erliegt dem Zauber des „Sammelplatz des Wassers“, des Tsauchab Flusses inmitten eines Sandmeeres. Namibische Gastfreundschaft  trifft  im Schatten von Kameldornbäumen dieser Lodge auf eine angenehme nordafrikanisch angehauchte Atmosphäre. Ihr ökofreundliches Luxuszelt wurde ganz auf die klimatischen Bedingungen der Wüste angepasst, so dass auf eine Klimaanlage verzichtet werden konnte. Hier können Sie im Gleichgewicht mit der umgebenden Wüste leben, die Nähe zum Sossusvlei und die vielfältigen Angebote der Lodge genießen – von geführten Ausflügen ins Sossusvlei, Naturfahrten mit Sundowner,  bis zu Rundflügen in einem Kleinflugzeug, Heißluftballonfahrten oder Quadbiketouren.

[Mehr Photos]  

[Weitere Infos - Sossusvlei]

5

Zwischen Gaub & Kuiseb Pass

1 Übernachtung inklusive Frühstück

Diese Desert Lodge liegt inmitten einer unvergesslichen Wüstenlandschaft zwischen den Gaub und Kuiseb Pässen. Im Gegensatz zu 2 deutschen Geologen, die in der Nähe unter schwierigsten Bedingungen (weniger als 100 mm Niederschlag / Jahr) während des 2. Weltkrieges ausharren mussten, um der britischen Gefangenschaft zu entkommen, werden Sie hier das Gegenteil erleben, d.h. Gastfreundschaft pur in einem entspannten Ambiente. Trotz allem wird Ihr Aufenthalt – leider – wie im Flug vergehen, wegen der 60 km markierter Wanderwege durch Dünen, Steinwüste und Canyons und der geführten Touren insbesondere zu den historischen Felszeichnungen.

[Mehr Photos]

6

Swakopmund

2 Übernachtungen inklusive Frühstück

Seit Ende März 2008 heißt Sie dieses ambientenreiche Gästehaus willkommen! Es befindet sich in einem kleinen Juwel deutscher Kolonialarchitektur mit einem Charme vergangener Zeiten. Modernes Ambiente in alten Räumen mit einem Hauch von Afrika – ein Kleinod mit sehr viel Geschmack für Design und Farbe! Von hier aus kann man alles zu Fuß erreichen, ob Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten oder den Strand. Nach einem Tag voller Natur und Kultur können Sie im hübschen Garten entspannen und abends im hauseigenen italienisch-inspirierten Restaurant „El Tulipano“ dinieren. Zurückziehen können Sie sich z.B. im „Romeo und Juliet“ Zimmer, eines von sieben liebevoll eingerichteten Zimmer mit einem Balkon mit Grünpflanzen, gemütlicher Sitzecke inklusive Blick in die grüne Oase! Und nach einer ruhigen Nacht sorgt der sonnendurchflutete, gelb gestrichene Speiseraum bereits morgens für beste Laune!

[Mehr Photos]  

[Weitere Infos - Swakopmund]

7

Damaraland

1 Übernachtung in der Nähe der Ugab-Terrassen inklusive Halbpension

Ein geheimnisvoller Ort, gelegen auf einem einsamen Hügelrücken inmitten der urtümlichen Erosionslandschaft der Ugab Steinterrassen, erfüllt die Sehnsucht nach einem unberührten Afrika. Sie übernachten in einem komfortablen riedgedeckten Bungalow, genießen die Küche von internationalem Standard und die atemberaubende Aussicht des Eagles Nest Restaurant und können sich in beiden Pools und bei einem Sundowner Drink abkühlen. Diese Lodge ist idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von geführten Wanderungen und weiteren Sehenswürdigkeiten wie der Versteinerte Wald (Petrified Forest), der Verbrannte Berg (Brandberg), der Doros Krater mit hervorragenden Fossilienfunden und der weltberühmten Felsgravierungen von Twyfelfontein.

[Mehr Photos]

8

Grootberge

2 Übernachtungen inklusive Halbpension

1624 Meter über dem Canyon des Klip Riviers liegt Ihre Lodge, gedeckt mit goldgelbem Stroh und Wänden aus rotem Damara-Stein. Zur Talseite hin ist das Haupthaus verglast – in den zwölf Hütten fällt sogar der Blick von der Dusche auf eine Weite in der sich die Konturen messerscharf abbilden und der Nachthimmel  auf den Überwältigten einstürzt. Es gibt kaum einen atemberaubenderen Ort! Mit Hilfe der EU wurde eine Lodge errichtet, die dem nachhaltigen Tourismus als auch der Integrierung des lokalen Stammes verpflichtet ist. Von hier aus können Sie Ausritte und Pirschfahrten (Spitzmaulnasshorn, Löwe, Wüstenelefant) machen, als auch eine traditionelle Himba-Familie kennen lernen. Und danach der Genuss eines Sundowners im Swimmingpool auf Augenhöhe der kreisenden schwarzen Adler!

[Mehr Photos] [Himbas

9

Etosha National Park - Mitte

2 Übernachtungen inklusive Frühstück

Bis 1950 konnte in der rauen Natur der Etosha Pfanne nur Haikom-Buschmänner überleben, 1897 wurde hier während der Rinderpest ein Kontrollposten errichtet und  1950 wurde dieses Rastlager als erstes errichtet. Neben der Verwaltung des Nationalparks und dem ökologischen Institut befindet sich hier ein vor kurzem rundum erneuertes Restcamp mit Restaurant. Hier ist der Komfort eher rustikal - ganz gemäß der Atmosphäre eines Wildparks der Größe Israels. Hier können Sie den Tag aufteilen zwischen einmaliger Wildbeobachtung an der Wasserstelle des Camps und  Ausflügen in alle Himmelsrichtungen z.B. zum bizarr-schönen Moringa Wald („Märchenwald“) oder zu anderen tierreichen Wasserstellen (Ozonjuitji m’Bari, Ombika, Olifantsbad, Odenka). Etosha total!

[Mehr Photos]  

[Mehr Photos - Etosha National Park]

10

Etosha National Park - Osten

2 Übernachtungen inklusive Frühstück

Wie sehr die Schönheit des Etosha National Parks mit seinem einzigartigen Tierreichtum beeindruckt - und anstrengt, bemerkt man erst am Ende eines Tages – beim Entspannen am neuen Swimmingpool oder beim Nickerchen im klimatisierten Bungalow. In diesem kleinen “Buschlager“ erleben Sie den geruhsamen Rückzug mit einem funkelnden afrikanischen Himmelszelt und einer exzellenten euroafrikanischen Küche in der offenen Lapa. Nach dem Abendessen können Sie es sich mit einem Digestiv am beleuchteten Wasserloch gemütlich machen – und mit ein wenig Glück die nachtaktiven Tiere beim Tränken zusehen. Auch Familien fühlen sich in diesem eingezäunten Camp sehr wohl!

[Mehr Photos]

[Weitere Infos - Etosha National Park]

11

Bei Otjiwarongo

2 Übernachtungen inklusive Frühstück

Diese Lodge vermittelt ein einmaliges Gefühl der Ruhe und Geborgenheit, weil sie inmitten der Düfte und des endlosen Horizonts der Savannengräser und Akazien liegt und von einem zuvorkommenden Service und einer exzellenten Küche gekennzeichnet ist. Die Anlage selbst ist einem traditionellen Gehöft der Ovambo nachempfunden, und in Ihrem Bungalow verbinden sich einheimische Hölzer, Naturstein, und Reet mit einem afrikanischen Dekor, der geprägt ist von kunstvollen Gegenständen des täglichen Lebens der Ovambo wie erdfarbene Tontöpfe, geflochtene Vorratskörbe und originelle Holzfiguren. Der schattige Garten, der von einem Bach durchzogen wird, lockt die üppige Vogelwelt an – von der langschwänzigen Königswitwe bis zum leuchtenden Rotbauchwürger. Und von der Holzterrasse des Pools aus können Sie das Wasserloch beobachten, an dem sich Rappenantilopen, Springböcke und Nyalas tummeln. Neben Bushdrives und Bushwalks bieten sich weitere Aktivitäten an, z.B. einem Besuch der Cheetah Conservation Fund bis zum Herero-Kulturzentrum. 

[Mehr Photos]  

12

Windhoek

1 Übernachtung inklusive Frühstück

Dieses kleine Gästehaus ganz in der Nähe des Stadtzentrums von Windhoek ist eine kleine Oase und bietet luxuriösen Komfort als auch Liebe zum Detail mit einem harmonischen Akzent auf schlichte Eleganz. Sie können - nach einem  geschäftigen Tag in der gemächlichen Metropole - den Tag in „unendlicher“ Entfernung von der Stadt unter dem südlichen Sternenzelt entweder auf ihrer eignen Veranda, im Plungepool oder im friedlichen Garten ausklingen lassen. Und falls Sie durch nichts aus dem Gästehaus herausgelockt werden können - ein zuvorkommender Service und eine gute Küche, die Ihnen Mittag- und Abendessen auf Anfrage serviert, werden Ihre Wünsche erfüllen.

[Mehr Photos]  

   

           

Mietwagen Avis
Rückgabestation: Windhoek

Für die o.g. Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer:

ab € 3.270,00

Für den Mietwagen kommen vor Ort noch folgende Kosten hinzu: Verwaltungsgebühren N$ 87 (ca. € 7); 2. Fahrer falls erwünscht N$ 385 (ca. € 28)
Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Empfohlene Reisezeit:

März bis Oktober

Bei Buchung erhalten Sie:

  • detaillierte Wegbeschreibungen inkl. Straßenkarte mit eingezeichneter Route
  • Anfahrtsbeschreibungen für alle Lodges
  • Tagestourenvorschläge mit Routenbeschreibung
  • Vouchers für obige Leistungen
Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an:  08662 419 436