Die unendlichen Weiten der Halbwüste Karoo verzaubern jeden! Ursprünglich eine Halbstrauchsteppe im Regenschatten der Gebirgsketten gelegen, hat sie der Mensch durch Überweidung mit Schafen und Ziegen an vielen Stellen in eine einsame  Halbwüste verwandelt. An Wasserläufen oder an Grundwasserstellen hat sich Wein- und Obstanbau gehalten - Oasen  umgeben von rotbraunen Tafelbergen genannt  Koppies - eine Landschaft in der ohne Probleme jeder Regisseur einen  Western  drehen könnte! Die Stille und Ursprünglichkeit der Karoo kann man im Karoo National Park bei Beaufort West oder im Karoo Nature Reserve bzw. dem Valley of Desolation bei Graaff– Reinet besonders intensiv spüren.