Infobox
Marion Kober
Neue Strasse 10
83346 Bergen


Zeile 3 Telefon: 08662 / 419 436
Fax: 08662 / 419 434
E-Mail: info@proteatours.de

Sabine Abken aus Grünwald

Hallo Frau Kober,

Sind wieder gut gelandet und haben uns schon wieder eingelebt.

Wie letztes Mal war die Organisation perfekt. Gleich das erste Camp war super schön und mein erster Wunsch ist in Erfüllung gegangen: Begrüßung durch ein zahmes Erdmännchen, das Master Toffee hieß und sich streicheln ließ. Die von mir gefürchtete Wanderung war super, ich wurde sogar abgeholt als die Kondition nachließ, alles total entspannt. Das Wüstencamp war ein Traum. Dann die Dünen von Soussusvlei und Deadvlei mit dem Trip mit dem 4x4 Wagen im Sand. Sehr beeindruckend.

Ganz toll war dann der Etosha National Park mit den vielen Tieren. Die künstlichen Wasserlöcher haben immer die Sichtung vieler Tiere garantiert und es waren wirklich viele. Eine Steigerung war dann noch der Chobe Nationalpark mit den vielen Elefanten und noch mehr Tieren. Man wusste gar nicht was man zuerst fotografieren sollte.

Am besten war die Wanderung der Elefanten am Abend durch den Chobe nach Botswana weil sie dort nicht gejagt werden dürfen.

Ganz toll war die Lodge bei Kasane. Die Lage ist ein Traum und das von Ihnen organisierte, besondere Abendessen am Feuer mit traumhafter Deko war eine ganz tolle Überraschung. Und so nettes Personal!

Dann noch der Trip nach Botswana ins Okavangodelta. Das Camp war sehr schön, mitten in dem privaten Park, da wandern schon mal die Elefanten durch und beim Frühstück stehen die Kudus daneben. Auch die Gamedrives und Bootstouren waren super. Wir hatten auch immer Löwen oder einen Geparden.

Etwas enttäuschend waren die Viktoria Wasserfälle, leider hatten die kein Wasser wegen Wassermangel. Da müssen wir wohl nochmal hin. Das Hotel war in Ordnung, man kommt halt wieder in der normalen Welt an, nur die Zebras, die neben dem Pool grasen, sind wieder ein Zuckerl. Wir haben dann noch sehr schön im Royal Livingstone Hotel zu Abend gegessen, das war wirklich schön. Mit "Handtaschenhocker"!

Es war eine Traumreise! Jeder Tag dieser Reise hat ein neues Erlebnis gebracht und die oben aufgeführten Beschreibungen geben eigentlich nur einen kleinen Eindruck von dem wieder was wir alles Erlebt haben.

Liebe Grüße,
Folker & Sabine Abken