Infobox
Marion Kober
Neue Strasse 10
83346 Bergen


Zeile 3 Telefon: 08662 / 419 436
Fax: 08662 / 419 434
E-Mail: info@proteatours.de

Mosambik


Beste Reisezeit für Mosambik

Obwohl Mosambik auch gut ganzjährig zu bereisen ist, kann die Frage nach der besten Reisezeit ganz einfach beantwortet werden: Am angenehmsten ist es in der kühleren und trockenen Winterzeit von März bis November. Zu dieser Zeit herrschen im Vergleich eher angenehme Wetterbedingungen vor und Regen fällt selten. Das ganze Jahr liegen die Tagestemperaturen zwischen 25 und 30°C, im Inland auch bis 35°C. Die Nächte sind bei rund 15 bis 25°C besonders an der Küste schwül. Im Februar erreichen vermehrt Zyklone das Festland. Obwohl der Regen auf dem Höhepunkt ist, ist der Dezember mit Weihnachten und Neujahr eine der Hauptreisezeiten.

Mit seinen kilometerlangen paradiesischen Stränden und seiner üppigen, naturbelassenen Flora und Fauna gilt Mosambik noch immer als Geheimtipp!

 

Mosambik hat bei einer starken Nord-Süd Ausrichtung eine Fläche von 801.590 km² und ist damit mehr als doppelt so groß wie Deutschland. Mosambik verfügt über eine von Korallenriffen gesäumte 2.500 Kilomter lange Küste, die eine intakte Unterwasserwelt beheimaten und perfektes Tauchen und Schnorcheln ermöglichen. Meeresschildkröten kommen an die einsamen Strände des Bazaruto und Quirimbas Archipels, um ihre Eier abzulegen. Der Süden Mosambiks wird von Sandstränden, Lagunen und vorgelagerten Inseln bestsimmt. Zahlreiche Flüsse fließen durch das Land, wobei der größte Fluss als der Sambesi bekannt ist. Ob massenhaft tropische Fische oder riesige dahinschwebende Manta-Rochen - der türkisgrüne Indische Ozean zaubert immer neue Überraschungen hervor.

 

Ideal ist auch ein Badestopp im Anschluss an eine Safari-Reise, da Mosambik nur wenige Flugstunden von Südafrika, Botswana, Sambia oder Malawi entfernt liegt.

Die besten Hotels auf Mosambik


White Pearl Beach Resort

Als Geheimtipp gehandelte Luxusunterkunft

Das White Pearl Beach Resort liegt auf einer großen Sanddüne an einem der schönsten Strände des gesamten südlichen Afrikas an der äußersten Südküste von Mosambik und mit einem der besten Tauchgebiete des Landes.

Erfahren Sie mehr

Anvil Bay

Privates Barfuß-Strandcamp

Anvil Bay liegt an einem seltenen unberührten Abschnitt der Küstenwildnis im südlichsten Nationalpark Mosambiks. Der perfekte Strandurlaub, um sich zu entspannen und sich von einer anstrengenden Safari zu erholen.

Erfahren Sie mehr

Santorini Mozambique

Ein Hauch von Griechenland in Mosambik

Zu den außergewöhnlichsten Hotels in Afrika nur wenige Kilometer nördlich von Vilanculos und umgeben von dichter, heimischer Vegetation liegt das Santorini auf einer Anhöhe in traumhafter Abgeschiedenheit.

Erfahren Sie mehr

Azura Benguerra Island Lodge

Barefoot Luxury Atmosphäre

Die Azura Benguerra Island Lodge, welche als erste Öko-Lodge Mosambiks bekannt wurde, liegt auf Benguerra Island im Bazaruto Marine Nationalpark. Sie bietet jeglichen nur vorstellbaren Luxus in absolut privater Atmosphäre.     

Erfahren Sie mehr

&Beyond Benguerra Island

Getaway für Romantiker mit einem Hauch von 1001 Nacht

Die &Beyond Benguerra Lodge liegt auf der geschützten Nordwestseite der 11 km langen Benguerra Insel und verbindet ostafrikanische und arabische Einflüsse zu einer Melange aus Luxus und Wildromantik. 

Erfahren Sie mehr

Anantara Bazaruto Island Resort

Ein Eldorado für „Strand-Aficionados“

Diese elegante und luxuriöse Hotelanlage liegt auf einer Küstendüne an der geschützten Westseite von Bazaruto, der größten Insel des Archipels, die auf einer Fläche von 103 km² eine vielfältige und sehenswerte Landschaft und Natur offenbart.

Erfahren Sie mehr

Machangulo Beach Lodge

Ideal für Ruhesuchende

Die Machangulo Halbinsel ist eine natürliche Wildnis im Süden von Mosambik. Auf der einen Seite liegt der wilde Indische Ozean, auf der anderen Seite die ruhigen Gewässer der Bucht von Maputo, und im Süden das Maputo Elefanten Reservat.

Erfahren Sie mehr

Coral Lodge

Exklusive Strandzuflucht

Die Coral Lodge befindet sich im Norden Mosambiks, im sogenannten „Varanda Reserve“, einem Naturschutzgebiet in Privatbesitz. Die Lodge wird von einer Fülle an unberührten Stränden, Dünen und Mangroven umgeben.

Erfahren Sie mehr

Azura Quilalea Private Island

Robinson-Crusoe-Atmosphäre in Style

Die Privatinsel liegt im südlichen Teil des Quirimba Archipels und ist Teil des weitläufigen Quirimbas Nationalpark, ein Tier- und Pflanzenparadies, das sich vom afrikanischen Busch im Inland bis zur marinen Wunderwelt des Indischen Ozeans erstreckt.

Erfahren Sie mehr