Infobox
Marion Kober
Neue Strasse 10
83346 Bergen


Zeile 3 Telefon: 08662 / 419 436
Fax: 08662 / 419 434
E-Mail: info@proteatours.de

Azura Quilalea Private Island


CHARAKTERISTIKA

  • In internationalen Award-Kategorien als eines der besten Villen-, Romantik- und Öko-Resorts ausgezeichnet

  • PADI Tauchschule

  • Luxuriöse Privatinsel vor der Nordküste Mosambiks

  • Insel Baobab Wanderungen

 

Sie möchten die Reise anfragen, klicken Sie hier

Als führende Kraft in der Luxus-Reiseindustrie tritt Azura Quilalea mit entspanntem Understatement auf und wurde bereits durch zahlreiche Preise wie dem Safari Awards for the Best Marine Safari Experience und als Most Romantic Safari Property ausgezeichnet und konnte in den Kategorien Luxury Private Island Resort, Luxury Romantic Villas und Luxury Eco/Green Villa den ersten Platz belegen.

Die exklusiven neun Villen liegen nicht nur direkt am Meer, sondern Sie bieten einer handverlesenen Zahl moderner Schiffbrüchiger ein Höchstmaß an Stil und Komfort. Die Villen verfügen alle über Strohdächer, Innen- und Außenduschen, private Salas mit bequemen Bett-Sofas und einem traumhaften Blick auf den weißen Sandstrand und das Meer. Die Villen unterschiedlicher Kategorien teilen sich in 4 Sunrise Villen, 4 Sunset Villen und die Villa Quilalea auf. Die Villa Quilalea bietet eine außergewöhnlich schöne Unterbringung für Paare und ist zusätzlich mit privatem Planschpool ausgestattet. Der exklusive Butler-Service steht stets zu Ihren Diensten und wird alles tun, um Ihre Wünsche zu erfüllen.

Auf den nachhaltigen Umgang mit der paradiesischen Umwelt wird auf Azura Quilalea Private Island größter Wert gelegt und das Resort deshalb auch mit Solar- und Windenergie betrieben.

Die Küche verwöhnt die Gäste mit fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten, die Spezialität der Insel ist die große Mangroven Krabbe, die mit exotischen Gewürzen zubereitet wird. Das Abendessen wird als Erlebnis gestaltet und teilweise an unterschiedlichen Orten serviert, wie z.B. als romantisches Abendessen am Strand bei Kerzenschein.

Das traumhaft schöne Hideaway überzeugt außerdem mit unzähligen Ausflügen an Land und zu Wasser. So können Sie zum Beispiel Ibo Island mit dem bedeutendsten Kulturerbe Nordmosambiks besichtigen.

Einer der besten Tauchgründe im gesamten Archipel liegt direkt vor der malerischen Küste. So können Sie bereits vom Land aus zum Tauchen oder Schnorcheln gehen. Unternehmen Sie außerdem Ausflüge zu anderen Riffen zum Tauchen und Schnorcheln, gehen Sie Hochseeangeln, machen Sie entspannende Fahrten in einer Dhow, die bis heute noch als Segelschiffe der Einheimischen verwendet werden oder unternehmen Sie Kanufahrten durch die Mangroven.

Zwischen Juli und November können Sie Buckelwale in den Gewässern beobachten, Meeresschildkröten, die von November bis April zur Eiablage an Land kommen, und Delfinschulen, die ganzjährig vorbeiziehen und manchmal direkt von der Unterkunft aus gesichtet werden können.

Interessant ist auch ein Ausflug zur Nachbarinsel Ibo mit der vorgelagerten Hafenstadt Pemba.

Der Wellnessbereich dieses grandiosen 5-Sterne-Resorts ist ein Abstecher wert. Hier erwartet Sie eine exquisite Auswahl an wohltuenden Anwendungen.

Pure Entspannung an Land bringen zudem exklusive Picknicks und romantische Dinners am Strand.