Infobox
Marion Kober
Neue Strasse 10
83346 Bergen


Zeile 3 Telefon: 08662 / 419 436
Fax: 08662 / 419 434
E-Mail: info@proteatours.de

Ökologische Reise


Sambia und Malawi

Reisedauer 13 Tage

Höhepunkte der Reise:

  • Spektakuläre Viktoria Fälle - UNESCO Weltnaturerbe
  • Lodges sind "grün" und werden mit Solarstrom betrieben, zudem gibt es elektrische Landrover und elektrische Boote, um den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten
  • Abwechslungsreiche Reise mit Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Nacht, Bootsfahrten, Buschwanderungen
  • Tierbeobachtung im Kafue Nationalpark und im South Luangwa Nationalpark
  • Große Leopardenpopulation im South Luangwa Nationalpark
  • Wildnis des Kafue Nationalparks
  • Entspannte Tage am Malawisee

 

 

Sie möchten die Reise anfragen, klicken Sie hier

Reiseverlauf


Flugsafari

Beste Reisezeit:

Viktoria Wasserfälle, Samiba

2 Übernachtungen Tongabezi inklusive Vollpension, lokale Getränke, Aktivitäten (siehe unten); Cottage/Haus

Nach Ankunft am Flughafen Livingstone werden Sie von Ihrem Fahrer herzlich begrüßt und zur Tongabezi Lodge, der Beginn einer wahrhaft traumhaften Reise!

Diese spektakulär am Ufer des Sambesis gelegene Lodge verbindet auf einmalige Art Exklusivität und Romantik mit der Wärme und Gastfreundschaft der Tongas und gehört ohne Zweifel zu den spektakulärsten Anlagen in Afrika. Ob Sie sich für eine strohgedeckte und gediegen afrikanisch eingerichtete River Cottage oder für eines der Luxus Chalets entscheiden, alle blicken auf den mächtigen Sambesi. Die Chalets heißen „The Birdhouse“, „The Tree House“, „The Dog House“, „The Nut House“ oder „The Honeymoon Suite“ und besitzen einen ganz besonderen Touch, da sie als eine besonders romantische und elegante Oase der Entspannung kreiert wurden. Beeindruckend sind auch die Badezimmer der Lodge mit malerischen Bädern unter freiem Himmel! Und die Küche, die sich auf gesunde und frische Kost mit einem afrikanischen Touch konzentriert, ist eine wahre Gaumenfreude. Ein romantisches Abendessen, das unter dem einmaligen afrikanischen Sternenzelt auf Ihrem eignen Deck serviert wird, ist ein weiterer Höhepunkt Ihres Aufenthaltes! Das hervorragende Personal kümmert sich um die kleinen Details und Ihr tägliches Wunschprogramm, das von den Viktoria Wasserfällen mit Hubschrauber-Panoramaflügen und Flussfahrten mit dem Kanu bis zu Pirschfahrten im Mosi-oa-Tunya National Park und kulturelle Begegnungen reicht.

Aktivitäten inklusive:

  • Bootsfahrten auf dem Zambezi
  • Mittagessen auf einer Insel mit geführter Wanderung
  • Besuch der Viktoria Wasserfälle (Eintrittsgebühren extra)
  • Pirschfahrt im Mosi-Oa-Tunya National Park (Parkgebühren extra)
  • kulturelle Dorf- und Museumsbesuche
  • Fahrradfahren zum lokalen Dorf
  • Einkaufsausflug

 

Kafue National Park

3 Übernachtungen Ila Safari Lodge inklusive Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten (siehe unten); Safarizelt

Nach dem Frühstück Flug von Livingstone nach Lusaka, wo Sie von Ihrem Fahrer begrüßt werden. Nach einer etwa 3-stündigen Fahrt erreichen Sie den Kafue Nationalpark.

Von der abgelegenen nördlichen saisonalen Busanga-Aue, die aus offenem Grasland mit wilden Dattelpalmen, Wurst- und Feigenbäumen-Inseln besteht, über den zentralen Miombo-Wald und entlang der Ufer des mächtigen Kafue-Flusses bis hin zu den sandigeren südlichen Ebenen stellt der Kafue Nationalpark eine unglaubliche Ansammlung von verschiedenen Lebensräumen dar. 40% des gesamten Wassers Afrikas fließt durch Sambia und der Kafue River – die wichtigste Lebensader dieses Parks – ist einer der größten Flüsse des Landes. Dieses unerforschte Juwel lockt mit der unglaublichen Vielfalt an Wildtieren und seine schiere Menge an Großwild. Kafue hat die höchste Population an Wildhunden in Afrika. Es ist auch einer der besten Standorte für Vogelbeobachtung in Afrika. An seinen Ufern, in den Feuchtgebieten, Savannen und Wäldern sind 478 von Sambias 733 erfassten Vogelarten zu finden.

Die Ila Safari Lodge liegt malerisch am Kafue Fluss und wurde komplett aus erneuerbaren Naturmaterialien erbaut, um den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Die Lodge verfügt über 10 moderne Luxus-Safari-Zelte, die jeweils auf ihrem eigenen Deck über das Ufer des Flusses Kafue thronen. Das gediegene Interieur ist modern im afrikanischen Stil eingerichtet und lässt keine Wünsche offen. Die Badezimmer mit Doppelwaschbecken verfügen zudem entweder über Außendusche oder freistehende Open-Air Badewannen. Die gemütlichen Betten mit Überlänge sorgen für einen komfortablen und erholsamen Schlaf. In der „central Boma“ befindet sich ein kleines Schwimmbad, ein Open-Air Restaurant, in dem die Speisen unter freiem Himmel serviert werden, eine Bar und eine gemütliche Lounge mit 180 Grad Flussaussicht sowie ein offenes Feuer für gesellige Abende.

Die Lodge zeichnet sich besonders durch nachhaltige Technologie aus. Neben einem Elektro-Landy und einem Elektro-Boot verfügt es über ein Solarsystem zur Elektrifizierung des Camps. Die Lodge gehört zu den Gründern der Green Safaris Conservation Foundation, die viele Naturschutzorganisationen in den Gebieten aktiv unterstützt wie auch lokale Community-Entwicklungsprojekte. 

Es wird eine große Anzahl an Aktivitäten angeboten. Besonders spannend sind die Wildbeobachtungsfahrten, die teilweise mit dem ersten elektronisch betriebenen Geländewagen Sambias unternommen werden. Regelmäßige Sichtungen umfassen Löwe, Leopard, Elefant, Büffel, eine breite Palette von Antilopen einschließlich Roan und Zobel, Zebra, Nilpferd, Krokodil, Warzenschwein, Genet, Schakal, Mangusten, alle unterhaltsamen Paviane und Affen und eine Vielzahl von Vogelarten. Unter den seltenen Arten sich auch Wildhund, Gepard, Honig Dachs, Zivette, Serval, Buschschwein, Stachelschwein und Buschbaby.

Des Weiteren werden Bootstouren u.a. mit einem E-Boot zum Sonnenuntergang oder am frühen Morgen angeboten. Auch Angelausflüge sind möglich. Bei geführten Wanderungen mit einem fachkundigen Guide und einem sambischen Wildlife-Offizier können Sie die unberührte Wildnis hautnah erleben und Details entdecken, die Ihnen vom Fahrzeug aus entgangen wären.

Der Besuch einer nahegelegenen Farm ist auch empfehlenswert. Ziel ist es, die Gemeinschaft dabei zu unterstützen, eine größere Vielfalt an frischen Produkten für den Eigenverbrauch und den Verkauf auf dem lokalen Markt anzubauen. Reisende haben die Möglichkeit, diese Produkte zu kaufen, wenn sie den Park betreten.

Es wird auch ein Ausflug und ein Mittagessen mit dem Ladies Club in der Chunga Community angeboten. Ein köstliches traditionelles Essen wird zubereitet und Sie können alles über die lokale Gemeinschaft, Kultur und Traditionen lernen, während Sie mit den Menschen vor Ort interagieren. 

Eine weitere Besonderheit sind Malkurse sowohl für Anfänger als auch für Profis!

Aktivitäten inklusive:

  • 2 Pirschfahrten täglich
  • Buschwanderungen
  • Angeln
  • Bootsfahrten
  • Besuch der Chunga Community und Schule 
  • Frühstück / Mittagessen auf einem Boot auf dem Kafue Fluss

 


 

South Luangwa National Park, Sambia

3 Übernachtungen Shawa Camp inklusive Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten (siehe unten); Safarizelt

Nach dem Frühstück geht es mit dem Flugzeug via Lusaka nach Mfuwe. Nach Ankunft am Mfuwe Flughafen werden Sie von Ihrem Guide bereits erwartet, der Sie dann zur Lodge bringt.

Der South Luangwa Nationalpark markiert das Ende des Großen Afrikanischen Grabenbruchs, eines der letzten unverfälschten Wildnisgebiete und möglicherweise das beste Wildschutzgebiet Afrikas – eine Behauptung, die nicht übertrieben ist. Der South Luangwa Nationalpark umfasst eine Fläche von 9.050 Quadratkilometern; der Luangwa selbst, seine Zuflüsse und flussähnliche Kanäle sind die bevorzugten Gebiete der Wildbeobachtung. Hier gibt es die verschiedensten Lebensräume, von riesigen Altarm-Lagunen in unterschiedlichen Altersstufen, über Wälder, Ebenholz-Baumgruppen, Grasland bis zu dichtem Busch, die den verschiedensten Tierarten hervorragende Lebensbedingungen gewähren,  so für Elefant, Büffel, Leopard, Löwe, Giraffe, Flusspferd, um nur einige zu nennen. Mit mehr als 450 Vogelarten ist auch diese Beobachtungsmöglichkeit überdurchschnittlich.

Ihr Camp gehört zu Green Safaris, einen wegweisenden und leidenschaftlich umweltfreundlichen Safari-Betreiber. Das Camp liegt im Herzen der Lupanda GMA am Ufer des Luangwa-Flusses und ist ideal gelegen, um sowohl den Park als auch den Nsefu-Sektor zu erkunden.

Ihr kleines intimes Anwesen besteht aus 5 einzigartig gestalteten Luxus-Safari-Zelten, die wie steile Pyramiden entworfen sind und erhöht auf Plattformen stehen, um den physischen Fußabdruck zu minimieren und zugleich den Blick zu öffnen auf den Luangwa-Fluss. Das Zentrum Boma ist zweistöckig und auch von hier aus haben Sie einen gigantischen Blick über den Fluss.

Das Shawa Luangwa Camp leitet seinen Namen von der Partnerschaft mit Jacob Shawa ab, dem legendären Guide (Top 8 der besten professionellen Guides der Welt), der im Sambia South Luangwa Valley geboren und aufgewachsen ist. Seine Erfahrung, sein Wissen und seine Begeisterung für den Busch führten ihn dazu, einen der unberührtesten Orte im Tal zu identifizieren und zu sichern, um ein neues Lager zu entwickeln, und sich mit Green Safaris zusammenzutun. Zu den Aktivitäten gehören Pirschfahrten mit einem von 2 Elektrofahrzeugen, die für intensive, weil ruhigere Erlebnisse sorgen und mit Solarenergie aufgeladen werden. Auch Buschwanderungen werden von August bis Oktober angeboten.

Aktivitäten inklusive:

  • 2 Pirschfahrten täglich
  • Buschwanderungen
  • Frühstück/Mittagessen im Busch

Da dieses Camp noch im Aufbau ist, gibt es noch KEINE AKTUELLEN PHOTOS! Sobald diese vorliegen (ca. Mai 2021), werden die aktuellsten Photos hochgeladen.

 

Malawisee, Malawi

4 Übernachtungen in der Kaya Mawa Lodge auf dem Malawisee inklusive Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten (siehe unten); Doppelzimmer

Je nach Ihren Flugdaten erleben Sie vormittags noch eine Safariaktivität, bevor die Fahrt zum Mfuwe Flughafen führt für den 50-minütigen Flug nach Lilongwe. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten geht es dann im Kleinflugzeug weiter nach Likoma Island.

Malawi, das warme Herz Afrika, ist ein unentdecktes Juwel am unteren Ende des Großen Grabenbruchs. Malawi wird dominiert durch den Malawisee, den drittgrößten See Afrikas. Dieses Binnenmeer mit 560 km Länge, 80 km Breite und einer Tiefe bis 700 Metern nimmt den 9. Rang weltweit ein. Der Fischreichtum des Sees ist einmalig - zwischen 500 - 1000 Spezies werden vermutet, 359 endemische bereits registriert, vor allem die zierlichen Buntbarsche aus der Familie der Zichliden, die Aquarianern bestens bekannt sind. Die umliegenden Landschaften sind bezaubernd und variieren von dramatischer Szenerie mit felsigen Kuppen, hohen Gebirgen, ausschweifenden Plateaus und endlose Ausblicke auf den schönsten See Afrikas. Malawi wird auch das warme Herz Afrikas genannt und seine Einwohner sind für ihre Herzlichkeit bekannt.

Im Norden des Malawi Sees liegt die Likoma Insel und das Kreuz der St. Peter’s Kathedrale, eines der beeindruckendsten Bauwerke Malawis, wurde aus dem Holz jenes Baumes geschnitzt unter dem das Herz des Entdeckers David Livingstone begraben wurde. Und manch ein Gast hat dank der unvergesslichen Eindrücke, die er in einer kleinen Lodge erlebt hat, die an einem halbkreisförmigen Sandstrand an der Südspitze der Insel liegt, auch sein Herz verloren.

In liebevoller Handarbeit wurden die 11 luxuriösen Chalets aus Teakholz und Reed eingerichtet, umsäumt von Mangobäumen, entweder im Granitfelsen oder auf einer der vorgelagerten Inselchen. Jedes Chalet verfügt über eine Privatterrasse mit Zugang zum See, einer vertieften Steinwanne und einem Bad mit herrlichem Ausblick. Der Gast wird von der ausgezeichneten Küche als auch einer Vielzahl von Aktivitäten, aber vor allem von der entspannten Atmosphäre der Lodge verwöhnt werden. Und das freundliche Personal heißt den Gast aufs Herzlichste willkommen!

Von der Lodge aus wird eine lohnenswerte Art, die 17 km² kleine Likoma Insel und seine Einwohner kennen zu lernen, und zwar mit einem Elektro-Quad-Bike. Die dünn besiedelte Insel mit ihren Baobabbäumen, schönen Stränden und Buchten, mit der beeindruckenden neugotischen Kathedrale (1903 in der gleichen Größe wie die Winchester Kathedrale gebaut) und einem quirligen Fischerdorf Chipyela kann auch zu Fuß bei einem Tagesausflug umwandert werden. Nicht nur die Kathedrale, sondern auch die Lodge sind Ausdruck der Geschicklichkeit und der Fantasie der lokalen Handwerker. Wegen des warmen und kristallklaren Wassers und des milden Klimas ist Likoma ideal für alle Wassersportarten. Die Lodge stellt den Gästen Segelboote, Surfbretter, und Wasserskiausrüstung zur Verfügung. Außerdem werden Tauch- und Schnorchelausflüge als auch Tauchkurse angeboten.

Aktivitäten:

  • Schnorcheln
  • Segeln
  • Kanufahren
  • SUP
  • Fahrradfahren
  • motorisierte Aktivitäten sind nicht inklusive

Abreise

Im Nu sind die Tage vergangen und es heißt Abschied nehmen. Nach dem Frühstück fliegen Sie nach Lilongwe, um Ihre individuelle Rückreise anzutreten. Ihr unvergessliches Busch- und Stranderlebnis wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben.

 

Leistungen


Ökologische Reise durch Sambia und Malawi

Eingeschlossene Leistungen:

· Alle Transfers und Flüge ab Livingstone, Sambia (Beginn der Reise) bis Lilongwe, Malawi (Ende der Reise)

· Verpflegungsleistungen (Vollpension und lokale Getränke) wie oben aufgeführt

· Safariaktivitäten wie von der jeweiligen Unterkunft angeboten und im Einzelnen oben aufgeführt

· Nicht-motorisierte Aktivitäten

· Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren

· Wäscheservice wie oben aufgeführt

· Reisepreissicherungsschein

· Umfangreiches Informationspaket inklusive Pack-Liste

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

· Internationale Flüge bis Livingstone / ab Lilongwe

· Flughafensteuern

· Visagebühren

· Trinkgelder

· Ausgaben persönlicher Art

· Motorisierte Sportarten und Tauchen in Malawi

 

Empfohlene Reisezeit:

Mai bis Oktober 

 

Gepäckbegrenzung pro Person 15 kg in einer weichen Reisetasche (maximal 25 cm x 30 cm x 62 cm) ohne Räder (keine Koffer!) sowie 1 Handgepäckstück pro Person von max. 5 kg; maximales Personengewicht 100kg pro Person. Bei Überschreitung bitte bei Buchung mitteilen, da dann ein weiterer Platz dazu gebucht und bezahlt werden muss.

Preis auf Anfrage - Unsere Preise sind tagesaktuell. Wir berücksichtigen dabei Frühbucherrabatte, Spezial- sowie Last-Minute-Angebote, um Ihnen das Bestmöglichste anzubieten.

Die internationalen Flüge können gerne durch uns vermittelt werden.

Diese Reise kann jederzeit beginnen und ganz nach Ihren Wünschen/Interessen angepasst werden.