Gästebuch

Vorname
Nachname
E-Mail *
Web-Site
Ort
 
Nachricht *

Anzeige: 1 - 5 von 230.
Gerd und Tina Schäfer aus Bönnigheim
  Samstag, 02-06-18 07:18
Liebe Frau Kober!

Auch auf unserer 9. Reise hatten wir wieder wunderbare Unterkünfte und haben viele beeindruckende Landschaften und Tiere gesehen.

Unsere diesjährigen Highlights war Erongo, das Erindi Reservat und die Spitzkoppe. Aber eigentlich war es überall schön! Jede Region, jede Lodge hat ihren eigenen Charme.

Und es gab neben vielen bekannten Ecken auch wieder viel Neuland zu erkunden.

Vielen Dank für die perfekte Organisation !

Gerd und Tina Schäfer

Brigitte Schenk aus Reutlingen
  Montag, 14-05-18 11:38
Liebe Frau Kober!

Wir hatten wunderschöne 3 Wochen in Südafrika verbracht! Nicht nur die Familienzusammenführung sondern auch die grandiose Natur- und Tierwelt, die verschiedensten Eindrücke in Stadt und Land waren ultimative Höhepunkte! Besonders gut gefallen hat uns der Krügerpark, Lesotho und natürlich auch Kapstadt. Es war für Jung und Alt genau das Richtige.

Hervorheben möchten wir auch die professionelle Tourgestaltung und die hilfreichen Vorschläge für Unternehmungen. Alles war bestens organisiert und rundum gelungen. Wir können Sie uneingeschränkt weiterempfehlen…

Viele liebe Grüße
Brigitte Schenk

Edith Honegger aus Allschwil, Scheiz
  Dienstag, 01-05-18 06:03
Guten Tag Frau Kober

Danke für Ihr Willkommensmail.

Wir sind glücklich und zufrieden und sehr erholt von Namibia zurückgekommen.

Es ist extrem schwierig zu schreiben, was die Highlights waren, denn die ganze Reise war ein Highlight. Wir empfanden die Reiseroute ein Highlight, dass wir von der kargen Wüste in die etwas grünere Etoschapfanne und schlussendlich im ganz grünen Africatpark angekommen sind, war ein Highlight.

Die Lodges waren allesamt ein Highlight - immer wenn wir gedacht hatten, das könne man jetzt einfach nicht übertreffen, kam die nächste Unterkunft und die war noch einzigartiger. Das Tolle war auch, dass wir immer wieder mit Leuten in Kontakt gekommen sind, aber nie zu viel und dann ist man ein, zwei Tage später wieder weiter gefahren und hat wieder seine Einsamkeit genossen.
Was für uns auch super war, ist, dass wir im Voraus nicht die Zeit hatten, alle Lodges etc zu googeln. Trotz Ihres Ordners sind wir relativ unvorbereitet gestartet, hatten aber all Ihre Infos dabei. Das Wichtigste haben wir natürlich schon im Voraus studiert. Aber wenn wir von anderen Touristen gefragt wurden, wo wir denn als nächstes hinfahren oder übernachten würden, konnten wir nicht spontan antworten, sondern mussten zuerst in den Unterlagen nachschauen. Dadurch war es für uns extrem spannend und immer wieder eine tolle Überraschung. Die Villa in Sossusvlei z.B. hat uns fast umgehauen - wir haben niemals so etwas Grandioses erwartet. Oder die Suite im Fort war sensationell - da hatten wir das Gefühl, wir seien in einem Märchen gelandet. Oder auch das Dune Camp war grandios. Dort hatte es nach fünf Jahren erstmals wieder einmal geregnet und alle dort waren begeistert. Unsere Begeisterung hielt sich diesbezüglich zwar etwas in Grenzen, doch als dann nach zwei Tagen die Sonne gekommen ist und wir gesehen haben, wie die Wüste langsam grün geworden ist, war das ein sensationelles Erlebenis. Oder die Aussicht von der Sundownerbar in Mowani war atemberaubend, oder die Lage und Aussicht beim Vingerklip - schlicht und einfach grossartig. Oder oder oder oder....wir könnten noch endlos mit dieser Liste weiterfahren - es war einfach nur super und es gab nichts zu bemängeln.

Trotz der 3000 Kilometer, die wir ohne Reifenpanne gefahren sind, hatten wir nie das Gefühl, gestresst zu sein, sondern wir haben das Fahren genossen und vor allem hatten wir das Gefühl, viel draussen gewesen zu sein und die Natur so richtig genossen zu haben. Diese Eindrücke müssen sich jetzt erst einmal setzen können, da werden wir sicher noch lange davon zehren.

Wir denken mit grosser Freude und Dankbarkeit, dass alles so gut gegangen ist, an unsere sensationellen Ferien in Namibia zurück.

Liebe Grüsse
Edith und Manuel Honegger

Irene Felber aus Sempach, Schweiz
  Dienstag, 24-04-18 06:31
Liebe Frau Kober

Es ist uns ein Bedürfnis Ihnen ganz herzlich für die Zusammenstellung dieser fantastischen Südafrikareise zu danken. Es hat alles von A - Z wunderbar geklappt, wir sind hellbegeistert von diesem herrlichen Land und den wunderschönen Unterkünften, die sie für uns gebucht haben. Jede einzelne Lodge war fantastisch und auch der Mix von Stadt, Land, Meer war sehr stimmig und abwechslungsreich. Dazu kommen Ihre ausführlichen und sehr hilfreichen Unterlagen, die wir sehr geschätzt haben. Wir haben so viel gesehen und erlebt, dass wir das Gefühl haben, mindestens einen Monat weg gewesen zu sein!

Ganz, ganz herzlichen Dank! Wir werden Sie sehr gerne wärmstens weiterempfehlen und auch selber wieder auf Sie zurück kommen.

Mit herzlichen Grüssen aus der Schweiz

Irene und Herbert Felber


Julia Erb aus Pullach
  Mittwoch, 18-04-18 22:20
Liebe Frau Kober,

es war eine ganz tolle Namibiareise, die wir da gemacht haben. Obwohl wir mit kleinen Kindern unterwegs waren, haben Sie es geschafft uns in die schönsten Lodges einzubuchen, vielen Dank dafür.

Dieser grandiose Osterurlaub wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Bis hoffentlich bald, wenn uns das Afrikafieber wieder packt...

Herzlichst,
Julia Erb