Infobox
Marion Kober
Neue Strasse 10
83346 Bergen


Zeile 3 Telefon: 08662 / 419 436
Fax: 08662 / 419 434
E-Mail: info@proteatours.de

Namibia


Namibia zu Fuss inklusive Big 5

Reisedauer 16 Tage

ab 3.210,oo € pro Person

Maßgeschneidert für den „Kombinierer“- Sie entdecken die Weite des Landes per Mietwagen, die Nähe der Natur per pedes und lassen einen bewegten Tag in Ihrer gediegenen Unterkunft beim Sundowner Revue passieren.
Die Natur – Highlights der Dünen Sossusvleis im Süden, die Felsgravuren von Twyfelfontein im Damaraland bis zu den Big Five im Etosha National Park im Norden und Wanderungen im Namib Naukluft Park, Erongogebirge & Damaraland warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Reisedauer: 16 Tage

Teilnehmerzahl: ab 1 Person

Reiseart: Selbstfahrer Rundreise

Abreise: täglich möglich

 

Sie möchten die Reise anfragen, klicken Sie hier

Reiseverlauf


Reisedauer 16 Tage

Beste Reisezeit:

Spreetshoogte Pass

2 Übernachtungen in einer Lodge inklusive Halbpension; Chalet

Der Sand der Namib wurde vom Orange River ausgeschwemmt, von den Benguelawinden nach Norden getrieben, an der namibischen Küste vor 5 Millionen Jahren abgelagert und bildet somit die älteste Wüste der Welt. Am Rand dieser überwältigenden kargen Schönheit  befindet sich eine „exklusive“ Wüstenunterkunft. Sie übernachten in einem von nur sechs individuell gestalteten Zimmern mit eigenem Bad und Ventilator, deren Bungalows sich harmonisch in die Sicheldünen einfügen. Das Panorama mit den wunderbaren Farben ist so hinreißend, dass es dem Gast schwer fällt sich von dieser Gästefarm loszureißen! Diese Lodge bietet gute Möglichkeiten zum Wandern und Trekking in den umliegenden Bergen. Bei einer Pirschfahrt begegnen dem Gast u.a.  Kudus, Warzenschweine, Strauße, Pferde und Schakale. Die typische namibische Gastfreundschaft wird immer in Erinnerung bleiben.

Sossusvlei

2 Übernachtungen in einem Eco Camp inklusive Frühstück; Doppelzelt

Umrahmt von den Tsaris Bergen und Ausläufern der Savannah und des Namib Desert, ca. 45 km von Sesriem entfernt liegt Ihr intimes und kleines Eco Camp. Hier erleben Sie eine Welt von weiten, endlosen Horizonten, rauen Bergen, einer absoluten Stille und den klaren Nachthimmel als Dach in einer einmaligen afrikanischen Landschaft. Ihr großes Luxuszelt verwöhnt mit einer Freiluftdusche und lädt mit atemberaubendem Blick zum Verweilen ein. Der Felsenpool auf der Bergspitze mit dem wohl schönsten Sundownerblick in der Namib laden zum Träumen ein. Absolute Ruhe und Einsamkeit machen dieses Camp einzigartig! Ein wahres Unikat unter den Unterkünften!

Swakopmund

1 Übernachtung in einem Gästehaus inklusive Frühstück; Doppelzimmer

Ihr ambientenreiches Gästehaus heißt Sie herzlich willkommen! Es befindet sich in einem kleinen Juwel deutscher Kolonialarchitektur mit einem Charme vergangener Zeiten. Modernes Ambiente in alten Räumen mit einem Hauch von Afrika – ein Kleinod mit sehr viel Geschmack für Design und Farbe! Von hier aus kann man alles zu Fuß erreichen, ob Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten oder den Strand. Nach einem Tag voller Natur und Kultur können Sie im hübschen Garten entspannen. Zurückziehen können Sie sich z.B. im „Romeo und Juliet“ Zimmer, eines von sieben liebevoll eingerichteten Zimmer mit einem Balkon mit Grünpflanzen, gemütlicher Sitzecke inklusive Blick in die grüne Oase! Und nach einer ruhigen Nacht sorgt der sonnendurchflutete, gelb gestrichene Speiseraum bereits morgens für beste Laune!

Vingerklip

2 Übernachtungen in einer Lodge inklusive Halbpension; Doppelzimmer

Ein geheimnisvoller Ort, gelegen auf einem einsamen Hügelrücken inmitten der urtümlichen Erosionslandschaft der Ugab Steinterrassen, erfüllt die Sehnsucht nach einem unberührten Afrika. Sie übernachten in einem komfortablen riedgedeckten Bungalow, genießen die Küche von internationalem Standard und die atemberaubende Aussicht des Eagles Nest Restaurant und können sich in beiden Pools und bei einem Sundowner Drink abkühlen. Diese Lodge ist idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von geführten als auch Wanderungen in Eigenregie:   Sehenswürdigkeiten wie der Versteinerte Wald (Petrified Forest), der Verbrannte Berg (Brandberg), der Doros Krater mit hervorragenden Fossilienfunden und der weltberühmten Felsgravierungen von Twyfelfontein.

Grootberge

2 Übernachtungen in einem Mountain Camp inklusive Vollpension, geführte Pirschfahrten und geführte Wanderungen; Zelt

An den Ausläufern des Grootberg fügt sich dieses Camp harmonisch in eine Natur ein, in der die Zeit stehen blieb. Ein ungestörtes Erlebnis der Wildnis eröffnet sich dem Wanderfreund und Naturliebhaber, aber auch dem Fotografen, Geologen oder Astronomen. Die Zelte stehen in einer Urlandschaft aus verwittertem Basalt dessen rötlicher Schimmer von den hellgrünen Tupfern der Euphorbien kontrastiert wird. Die Besitzer verfügen über eine lange Erfahrung im Ökotourismus –  die Energie der Sonne dient natürlich der Stromerzeugung  und es wird auf eine nachhaltige Nützung des kostbarstes Gut der Steinwüste, dem Wasser, geachtet. Alle Gäste genießen eine entspannte und private Atmosphäre –  in ihrem Zelt  und bei den Mahlzeiten auf einer offenen Feuerstelle unter freiem Himmel als auch bei den geführten Naturwanderungen und 4x4 Pirschfahrten, bei denen u.a. Oryx, Giraffen, Spitzmaulnashörner und Wüsten-Elefanten beobachtet werden können. Hier erlebt der Globetrotter eine Ursprünglichkeit und Naturnähe, die sich wohltuend von anderen Safari-Erfahrungen unterscheidet.

Etosha National Park - Mitte

2 Übernachtungen in einem Camp inklusive Frühstück; Wasserloch Chalet (2. Reihe)

Bis 1950 konnte in der rauen Natur der Etosha Pfanne nur Haikom-Buschmänner überleben, 1897 wurde hier während der Rinderpest ein Kontrollposten errichtet und  1950 wurde dieses Rastlager als erstes errichtet. Neben der Verwaltung des Nationalparks und dem ökologischen Institut befindet sich hier ein rundum erneuertes Restcamp mit Restaurant. Hier können Sie den Tag aufteilen zwischen einmaliger Wildbeobachtung an der Wasserstelle des Camps und  Ausflügen in alle Himmelsrichtungen z.B. zum bizarrschönen Moringa Wald („Märchenwald“) oder zu anderen tierreichen Wasserstellen (Ozonjuitji m’Bari, Ombika, Olifantsbad, Odenka). Etosha total.

Etosha National Park - Osten

2 Übernachtungen in einer Lodge inklusive Halbpension; Baumchalet

Das „Konzept“ dieses kleinen und intimen Safaricamps widerspiegelt die Wünsche aller, die den Busch in seiner ganzen reinen Pracht erleben wollen. Entspannung pur und mit jedem Atemzug den unwiderstehlichen Duft der Wildnis Afrikas! Wo sonst erlebt der Gast so eine harmonische Verbindung zwischen Himmel und Erde als in einem der  4 Chalets, die alle als offen gestaltete Pfahlbauten in die Baumkronen emporragen. Der Blick fokussiert sich auch auf das Wasserloch, wo bei einem G&T (Gin und Tonic) oder bei einem guten Tropfen Wein die gesamte Tierwelt sich versammelt, um den Durst zu stillen. Mit etwas Glück traut sich auch das seltene Spitzmaulnashorn an die Tränke, das in diesem 20,000 Hektar großen Reservat, das mehrere Ökosysteme umfasst, ein Refugium gefunden hat. Hier gehört nicht nur das gesamte Spektrum der Natur des nahegelegenen Etosha National Parks zum unvergesslichen Erlebnis, sondern auch das einmalige Ambiente, das aus der namibischer Gastfreundschaft  entspringt.

Erongo Gebirge

2 Übernachtungen in einer Lodge inklusive Halbpension und geführte Wanderungen; Zelt

Eine einmalige Lage und Atmosphäre erwarten Sie - wahrlich “the natural place to stay”! Im Gebiet der Erongo Mountains kreuzen sich verschiedenen Geo- und Ökosysteme. Wüste, Bergsavanne, und Buschveld sind die Heimat vieler Tierarten die in Namibia endemisch sind wie das Hartmanns Zebra und Vögel wie White Tailed Shrike, Hartlaubs Francolin und Ruppells Papagei. Ihr neues, komfortabel eingerichtetes Zeltbungalow versteckt sich in einem archaischen “Felsen-Irrgarten“ und von der überdachten Holzveranda aus ist der Blick unvergesslich. Im Restaurant mit 180 Grad Rundblick genießt der Feinschmecker auch den Ausblick auf riesige Granitkugeln und die Bergsavanne. Und – ob Sundowner, geführte Ausflüge oder Wanderungen - überall werden Sie von der Natur und dem zuvorkommenden Personal  verwöhnt.

Leistungen


Namibia zu Fuss inklusive Big 5

Mietwagen inklusive:

Typ: Toyota Corolla Stufenheck o.ä. (Avis Gruppe C) inklusive Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung

Vor Ort werden noch folgende Gebühren pro Anmietung fällig: Verwaltungsgebühren ZAR 175 (ca. € 10); 2. Fahrer falls erwünscht ZAR 440 (ca. € 30)

Empfohlene Reisezeit:

März bis November

Bei Buchung erhalten Sie:

  • Tagestourenvorschläge mit Routenbeschreibung
  • Detaillierte Wegbeschreibungen inklusive Straßenkarten mit eingezeichneter Route
  • Schönste Ausflugsziele auf Ihrer Route
  • Gesammelte Geheimtipps von über 15 Jahren

Reisepreis:

Für obige Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen:
ab 3.210,00 EUR*

Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen und ganz nach Ihren Wünschen/Interessen angepasst werden.

 

*Aufgrund von Saisonzeiten können sich die Preise verändern.

Hier kommen Sie zurück zur Übersichtsseite