Infobox
Marion Kober
Neue Strasse 10
83346 Bergen


Kontakt Telefon: 08662 / 419 436
Fax: 08662 / 419 434
E-Mail: info@proteatours.de

Tansania und Kenia


Serengeti und Masai Mara

Reisedauer 8 Tage

Fly-In Safari Individualreise

Höhepunkte dieser Reise:

  • In der weltberühmten Masai-Mara-Region UND
  • In der weltberühmten Serengeti
  • Pirschfahrten am Tag und in der Nacht
  • Einmalige Tier Migration und evtl. Flussüberquerung der Gnus
  • Kulinarische Köstlichkeiten, darunter Spezialitäten der Massai

 

 

Sie möchten die Reise anfragen, klicken Sie hier

Reiseverlauf


Beste Reisezeit:

Tag 1

Ankunft Nairobi

Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Nairobi werden Sie von Ihrem Reiseleiter herzlich begrüßt, der Sie dann zu Ihrem ersten Highlight der Reise in Ihr Hotel das "Giraffe Manor" bringt. 

In Ihrem Boutique Hotel am Rande von Nairobi brauchen Sie keinen Wecker. Jeden Morgen bei Sonnenaufgang und jeden Abend bei Sonnenuntergang spähen ein gut Dutzend Giraffen in jedes Zimmer, wo ein Fenster auch nur einen Spalt weit geöffnet ist, recken ihre Hälse hinein und schnuppern nach Essbarem. Wichtig zu wissen ist, dass man die Giraffen gleich mit einem vom Zimmerservice deponierten Glas mit Getreidepellets füttert, ansonsten hören Sie höchstens noch ein Schnauben und die Giraffen ziehen weiter zum nächsten Fenster, in der Hoffnung hier nicht auch auf Langschläfer zu treffen. Beim Frühstücken kann es Ihnen auch passieren, dass 2 schwarze Kulleraugen plötzlich auf Ihren Teller starren und mit ihrer langen Zunge einmal über Ihren Teller streichen. Aber das verzeiht man ihnen gerne, denn deswegen ist man ja schließlich hier! Wenn man dann ausreichend Tuchfühlung mit den sanften Riesen genossen hat, kann man einen Ausflug zu dem nahe gelegenen Sheldrick Elephant Orphanage unternehmen, ein Ort mit besonderem Augenmerk auf verwaiste Elefanten, die Sie hier hautnah erleben können! Ein absolutes Muss für Tierfreunde!! Und Ihre Unterkunft? Umrahmt von üppigen Wäldern liegt das tierische Boutiquehotel mit nur 10 Zimmer auf einem 57 Hektar großen Grundstück. Die Einrichtung wurde vom Design der Kolonialzeit inspiriert. Sie bekommen hier bestimmt das Gefühl, mit einer großen Familie zusammenzuwohnen. Kurzgefasst – ein rundum einzigartiger Hotelbesuch und ein Erlebnis, das Sie mit Sicherheit nie vergessen werden!

1 Übernachtung inklusive Frühstück

Tag 2

Flug von Nairobi in die Masai Mara

Tag 2 bis Tag 5

Masai Mara

Nach dem unvergesslichen Frühstück mit den Giraffen werden Sie zum Wilson Flughafen gebracht für Ihren Anschlussflug in die Masai Mara. Am Mara North Airstrip angekommen, geht es weiter zum wunderbaren Elephant Pepper Camp. Auf der Fahrt zum Camp begegnen Ihnen bereits die ersten Tiere!

Das Elephant Pepper Camp befindet sich im Mara North Conservancy, dem Herzen des Masai Mara-Ökosystems, und ist der perfekte Ausgangspunkt, um das Wunder der Mara zu erkunden. Die weiten, fruchtbaren Ebenen der Masai Mara bieten eine Fülle von Wildtieren. Mit über 450 Vogelarten und sowohl ansässigen als auch vorübergehenden Populationen von Löwen, Leoparden, Büffeln, Elefanten und Giraffen, um nur einige zu nennen, sind die Ebenen dicht mit Wild. Dieses Camp ist perfekt für diejenigen, die das Spektakel der Migration beobachten möchten, das unter den „Sieben Weltwundern“ klassifiziert ist, wenn von Juli bis Oktober über 1,3 Millionen Gnus und Zebras aus der Serengeti auf der Suche nach grüneren Weiden kreuzen. Sie werden natürlich von den Katzen u.a. Löwen, Leoparden und Geparden gefolgt! Zudem genießen die Besucher hier ungestörte Beobachtungen. Nur die Fahrzeuge der wenigen Campgäste in der Conservancy sind in dem Gebiet erlaubt. Gleichzeitig können die Gäste auf Wunsch auch einmal in das Hauptreservat fahren. Auch Buschwanderungen mit ausgebildeten Rangern werden hier angeboten. Ein weiterer Höhepunkt ist eine Begegnung mit dem Stamm der Massai, die diese Region seit Jahrhunderten bewohnen und Ihnen Ihre traditionelle Lebensweise näherbringen.

Ihr luxuriöses Camp liegt versteckt unter schattenspendenden Bäumen mit Blick über die Ebene. Sie wohnen in einem der neun großzügigen Safarizelte, die jeweils ein privates Bad mit einer klassischen Safaridusche und eine Veranda mit Hängematte. Geschlafen wird in „freier Natur“, nur durch eine Zeltplane von der Außenwelt getrennt. Es läuft auch kein Generator, um die Geräusche der Natur und das Brüllen des hier lebenden Löwenrudels nicht zu übertönen. Sturmlampen und Holzmöbel sorgen für das typische Safariflair!

Es wird hier auch großen Wert auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit gelegt. Die Stromversorgung erfolgt über Solarzellen und ein Teil der Camp-Einnahmen geht zurück an die örtliche Masai-Gemeinde. Zudem werden viele Arbeitsplätze an die lokalen Masai vergeben. Das Camp besitzt einen minimalen ökologischen Fußabdruck und würde bei Abbau (keine Gebäude aus Stein) einen komplett unberührten Platz zurücklassen.

 

3 Übernachtungen inklusive Vollpension, lokale Getränke & Aktivitäten

Photos Copyright "Elewana Elephant Pepper Camp, Kenya"

Tag 5

Flug von der Masai Mara in die Serengeti

Tag 5 bis Tag 8

Serengeti

Nach dem Frühstück geht es wieder zum Mara North Airstrip. Von dort fliegen Sie zum Seronera Airstrip. Im Anschluss machen Sie eine ca. 50-minütige Pirschfahrt zum Camp.

Das Serengeti Migration Camp machen, wie der Name bereits verrät, vor allem zwei Sachen aus: seine Lage in der weltberühmten Serengeti und die unmittelbare Nähe zur jährlichen „Großen Tierwanderung“. Riesige Herden von Gnus, Zebras, Gazellen und Antilopen durchqueren den Grumeti Fluss jedes Jahr in etwa im Juli. Im Wasser warten Krokodile auf ein lang ersehntes Festmahl. Entsprechend dramatisch sind die Szenen, die sich dort abspielen. Außerdem sind Giraffen, Büffel, Flusspferde und eine große Zahl von Raubkatzen in dem hügeligen, bewaldeten Gebiet und Grasland, von dem das Camp umgeben ist, beheimatet. Das Camp besteht aus 20 eleganten Zeltchalets, die in angenehmen Abstand über das Gelände am Hang verstreut liegen. Die Zeltchalets aus dunklem Holz und hellem Zeltstoff sind erhöht auf Stelzen auf eine private Aussichtsplattform gebaut und bieten eine geräumige Wohnfläche von jeweils 45 Quadratmetern. Von der umgebenden Veranda eröffnet sich ein fabelhafter 360-Grad-Panoramablick auf die atemberaubende Natur der Serengeti. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie die untergehende Sonne bei Ihrem Lieblingsgetränk, dem klassischen Sundowner, genießen.

 

3 Übernachtungen inklusive Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten

 

Photos Copyright "Elewana Serengeti Migration Camp, Kenya"

Oder alternativ folgendes Camp:

Tag 5 bis Tag 8

Serengeti Pioneer Camp

Nach dem Frühstück geht es wieder zum Mara North Airstrip. Von dort fliegen Sie zum Seronera Airstrip. Im Anschluss machen Sie eine ca. 40-minütige Pirschfahrt zum Camp.

Das Serengeti Pioneer Camp folgt dem Stil der mobilen Safari-Camps der 1930iger Jahre, einer Zeit, in der eine Safari in Afrika ein wahres Abenteuer in unbekanntes Gebiet bedeutete. Gleichzeitig erwarten den Gast hier vollendeter Komfort und atemberaubende Ausblicke auf die Moru Kopjes, den Lake Magadi und die unendlichen Weiten der afrikanischen Savanne. Die stilvolle Einrichtung der Luxuszelte bringt Sie in eine vergangene, aber längst nicht vergessene Zeit zurück, welche die Abenteuerlust und den Pioniergeist der ersten Entdecker Afrikas wieder zum Leben erweckt.

Dieses Camp gehört zu den umweltbewussten Luxuscamps. Es versucht keinen ökologisch belasteten Fußabdruck auf der Erde zu hinterlassen, indem es regionale und saisonale Produkte und Lebensmittel verwendet. Die Energie und das Warmwasser werden mit Hilfe von Solarzellen erzeugt.

Begleitet von erfahrenen Guides und in offenen, sicheren Safarifahrzeugen, aus denen Sie eine hervorragende Aussicht genießen, brechen Sie täglich zu abenteuerlichen Pirschfahrten auf, dem Besten, was die Tierwelt der Serengeti zu bieten hat auf der Spur. Zwischendurch laden der Pool, die Lounge auf einem Hügel mit atemberaubenden Panoramablick auf die umgebende Landschaft und die Bar des Camps zum Entspannen ein.

 

3 Übernachtungen inklusive Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten

 

Photos Copyright "Elewana Serengeti Pioneer Camp, Kenya"

Tag 8

Rückreise

Leider ist die Safari heute zu Ende. Sie fliegen zurück zum Kilimanjaro Airport, dem Endpunkt Ihrer Safari.

 

Auf Wunsch Badeverlängerung

5* Baraza Beach Resort - ZANZIBAR

Tauchen Sie ein in eine Welt aus 1001 Nacht.

Das exklusive erstklassige Resort liegt an einem der schönsten und unberührtesten Strände Sansibars an der Südostküste, der vom renommierten Conde Nast Traveller Magazin unter die Top 30 der Inselstrände der Welt gewählt wurde.

Charakteristika:

  • Wassersport Center ist bekannt für seine Windsurf- und Segelschule und ist als „Beste Kiteschule Zanzibars“ anerkannt
  • Schwimmen Sie mit Delfinen im nahegelegenen Kizimkazi
  • Das märchenhafte Dekor versetzt Sie in eine Welt aus 1001 Nacht
  • Eines der schönsten und unberührtesten Strände der Insel
  • Große Auswahl an Aktivitäten

Das traumhafte Boutique Resort erinnert an das Erbe von Zanzibar aus der Zeit der Sultane. Eine exzellente Kombination aus arabischem und indischem Design sowie die Einflüsse des Suaheli schaffen ein wirklich ganz außergewöhnliches Ambiente!

Das Resort bietet Ihnen insgesamt 30 Villen, die alle im suahelischen Stil erbaut wurden und durch authentisches Ambiente überzeugen. Erstklassige Stoffe, Messinglaternen, dramatische Bögen, Hand geschnitztes Dekor, handgefertigte Möbel, Himmelbetten und goldene Vorhänge und Verzierungen werden Sie verzaubern.

Als Gast erwartet Sie im Baraza Resort & Spa Zanzibar eine außergewöhnliche Geschmacksvielfalt, denn die Küche Sansibars wurde durch arabische, persische, asiatische und suahelische Einflüsse geprägt. Der Küchenchef weiß auf vortreffliche Weise die weltberühmten Gewürze und Früchte Sansibars zu verarbeiten und legt großen Wert darauf Ihnen diese Vielfalt mit den besten Zutaten und Produkten der Insel zu servieren.

Nicht nur die Unterwasserwalt im 5-Sterne PADI zertifizierten „Rising Sun Dive Centre“ wird Sie beim Tauchen oder Schnorcheln begeistern. Trainieren Sie im Fitnessstudio, leihen Sie sich ein Fahrrad, spielen Sie Beachvolleyball oder eine Runde Tennis auf dem hoteleigenen Tennisplatz. Genießen Sie danach eine wahre Wellness Oase mit eigenem Lap Pool mit Unterwassermusik. Neben den bekannten Wellnessanwendungen und Therapien bieten die professionellen Therapeuten ein fantastisches Sultans Bath, welches eine Après Safari Behandlung darstellt!

Leistungen


Serengeti und Masai Mara

Eingeschlossene Leistungen:

· Alle Inlandsflüge

· Übernachtungen und alle Mahlzeiten/ lokale Getränke wie oben aufgeführt

· Alle Aktivitäten wie oben aufgeführt (zum Teil gemeinsam mit anderen Gästen)

· Wäscheservice wie oben aufgeführt

· Flying Doctors Versicherung

· Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

· Internationale Flüge und Visagebühren

· Trinkgelder, persönliche Einkäufe, importierte Getränke u.a. Champagner

· Reiseversicherungen

· Optionale Aktivitäten oder solche, die nicht im Programm enthalten sind

 

Empfohlene Reisezeit:

Juni bis Oktober; Dezember bis März 

Preis auf Anfrage - Unsere Preise sind tagesaktuell. Wir berücksichtigen dabei Frühbucherrabatte, Spezial- sowie Last-Minute-Angebote, um Ihnen das Bestmöglichste anzubieten.

Die internationalen Flüge können gerne durch uns vermittelt werden. 

Gut zu wissen: Es gibt eine Gepäckbegrenzung von 15 kg pro Person. Das Gepäck ist in strapazierbaren, knautschbaren Reisetaschen mitzuführen. Größeres Gepäck z.B. Hartschalenkoffer sind für den Transport in Kleinflugzeugen ungeeignet. Darüber hinaus ist ein kleines Handgepäck erlaubt. 

Diese Reise kann jederzeit beginnen und ganz nach Ihren Wünschen/Interessen angepasst werden. Es gibt keine Einschränkungen wie Mindestteilnehmerzahl, vordefinierte Reisepläne, feste Reisetermine oder - dauer. Allein Sie geben vor, was für Sie zu einer großartigen Safari gehört und wir setzen diesen Wunsch um!